Team

        Mag. Sonja Mayer
Klinische- und Gesundheitspsychologin seit 1999, arbeitet Sonja Mayer seit Beginn ihrer psychologischen Tätigkeit für und mit Kindern und Jugendlichen. Seit 10 Jahren ist sie im Team des Heilpädagogischen Kindergartens Steingruber. Seit 2008 bietet ihre Praxis in der Grillparzerstrasse 22 Psychologische Diagnostik und Behandlung an. Mit ihrer Ausbildung zur multifunktionellen Autismustherapeutin bei Mag. Elvira Muchitsch legt sie ihren Schwerpunkt auf die Diagnostik und Therapie autistischer junger Menschen. Mehr Informationen zur ihre Praxis finden Sie hier.

        Mag. Roselinde Mautner
ist Klinische- und Gesundheitspsychologin seit 2005, arbeitete in der Integrativen Zusatzbetreuung (Chance B, Knittelfeld und Graz) und ist seit 2005 im Heilpädagogischen Kindergarten Rosenhain in Graz tätig.

Schwerpunkt der psychologischen Arbeit sind klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung von Kindern. Sie absolvierte eine Zusatzausbildung für die Arbeit mit Kindern mit autistischen Störungsbildern. Seit 2009 ist sie Leiterin der Jeux Dramatiques i.A.


        Mag. Marina Hammerl
ist Pädagogin mit dem Studienschwerpunkt Heil- und Sonderpädagogik. Sie hat die Ausbildung zur Autismustrainerin und zur multifunktionellen Fördertherapeutin bei Frau Mag. Elvira Muchitsch absolviert. Beruflicher Schwerpunkt ist seit 2002 die Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer Störung aus dem autistischen Formenkreis.


      Mag. Margit Horneck

ist Pädagogin mit dem Studienschwerpunkt Heil- und Sonderpädagogik und ist seit 2002 in der Sonderschule Rosenhain in Graz tätig. Sie absolviert eine Ausbildung für die Arbeit mit Kindern mit autistischen Störungsbildern bei Frau Mag. Elvira Muchitsch. Beruflicher Schwerpunkt ist seit 1999 die Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer Störung aus dem autistischen Formenkreis. Außerdem ist sie seit 1999 als Voltigiertherapeutin (Heilpädagogisches Voltigieren) aktiv.


       Mag. Sabine Oswald
ist Pädagogin mit dem Studienschwerpunkt Heil- und Sonderpädagogik. Sie hat die Ausbildung zur Special Trainerin für Menschen mit Autismus und absolviert die Ausbildung zur multifunktionellen Fördertherapie bei Mag. Elvira Muchitsch. Das Thema "Familie und Autismus" war schon Gegenstand ihrer Masterarbeit und begleitet sie auch in ihrer Arbeit als Familienentlasterin, die sie weiter wahrnehmen wird.



 
      Mag. Eva Kadluba
ist Klinische- und Gesundheitspsychologin seit 2005. Nach einer mehrjährigen Tätigkeit im Psychosozialen Dienst im Bereich Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie im BBRZ (Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum) in Graz arbeitet sie seit 2011 selbständig in den Bereichen psychologische Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen. Näheres zu ihrer Praxis finden Sie hier.
 


Lilly                        

Freie Mitarbeiterin